Hermann-Pistor-Str. 33a, 07745 Jena

03641/5278462 info@proassistenzjena.de

Pro Assistenz Jena e.V. gewinnt Mosaik-Inklusionspreis

IMG_2910[1]

Vergangenen Samstag war es nun soweit, der Mosaik-Inklusionspreis wurde zum 4. mal verliehen. Nominiert waren wir, Pro Assistenz Jena e.V., in der Kategorie Initiative/Projekt. Im vergangenen Jahr gewann bereits einer unserer Klienten, Tilo Zenke alias „Jacky“, einen Preis in der Kategorie „Einzelperson“. Jacky wird von Pro Assistenz Jena e.V. bereits seit 6 Jahren betreut und bekommt dadurch die Möglichkeit ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Daraufhin war es unter anderem möglich eine eigene Plattenfirma zu gründen und zu leiten. Tilo Zenke ist nur einer der Menschen der durch persönliche Assistenz aktiv am Leben teilnehmen kann. Wir als Verein möchten noch mehr Menschen mit Behinderungen helfen ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. So auch im aktuellen Fall von Katrin Fickardt. Sie kämpft seit über 2 Jahren um die Bewilligung des persönlichen Budgets. Momentan wird sie von ihrer auch pflegebedürftigen Mutter umsorgt.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Preis am Samstag gewonnen haben, um noch mehr Menschen mit Behinderung zur Seite zu stehen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle die mitgewirkt haben unseren Verein voranzutreiben und somit Menschen wie Frau Fickardt zu helfen auch weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Ein großes Lob auch an den Verein “Mit Handicap leben e.V.” dessen Mitglieder das alles auf die Beine gestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *